Josef Stöber - 24-Stunden-Pflege
Ausgezeichnet – Top Unternehmen Ausgezeichnet – Gesund & Fit Patner

TransferKits in St. Pölten, Niederösterreich

Die alltäglichen Herausforderungen

85 % der Bediensteten in der Pflege leiden unter Rückenerkrankungen. Diese werden vor allem durch die täglichen Belastungen der Wirbelsäule hervorgerufen.

Die einfache Anwendung

Das TransferKit ist schnell zur Hand und stets einsatzbereit. Es beinhaltet einen vollständigen Leitfaden mit verschiedenen Transfer- und Mobilisationstechniken. Außerdem gibt es zu jedem Hilfsmittel einzelne Gebrauchsanweisungen.

Die hilfreichen Vorteile

In Bezug auf die pflegebedürftige Person: Die Verletzungsgefahr beim Umsetzen und Mobilisieren werden reduziert, die persönlichen Ressourcen unterstützt, die Rehabilitation und der Erhalt der Selbständigkeit gefördert.
In Bezug auf das Pflegepersonal: Die Hilfsmittel helfen, die Kräfte schonender und gezielter einzusetzen.

Inhalt

Der Transportrucksack:

  • kompakte Ausmaße
  • strapazierfähiges Material
  • praktisches, abgestimmtes Packmaß
  • leichte Tragbarkeit
  • attraktives Design

Enthaltene Hilfsmittel:

  • 1 Mobilitätsgurt
  • 2 Transfergürtel, 1 x Größe M,
    1 x Größe L
  • 1 Beinhebegurt
  • 1 Transfer Drehscheibe
  • 1 Drehkissen
  • 1 Transfer Rutschbrett
  • 1 Gleittuch
  • 1 Leitfaden
Transportrucksack
Mobilisationsgurt

Mobilisationsgurt

Ermöglicht eine gezielte Steuerung des Patienten (Anwendung im Rücken oder unter dem Becken), beim Umsetzten und Bewegen. Der Patient erfährt mehr Sicherheit und der Pflegende vermeidet schmerzhafte Berührungen oder gar Verletzungen des Patienten.

Transfergürtel

Der Transfergürtel wird um den Patientin oder den Pflegenden befestigt. Die Handgriffe des Umsetzgürtels ermöglichen ein sicheres und kontrolliertes Bewegen und Halten des Patienten. 

Transfergürtel
Beinhebegurt

Beinhebegurt

Bietet einen zusätzlichen Hebegriff um Unterschenkelbereich des Patienten. Sichert dessen Beine und unterstützt den Transfer erheblich.
Sehr nützlich für das Bewegen der Beine – entweder beim Rein – oder Raussetzten am Pflegebett. Verhindert das Auseinanderfallen der Beine während des Stehens oder Sitzens.

Drehscheibe

Erlaubt ein sehr leichtes, sicheres und gut steuerbares Herumbewegen des Patienten, wo immer eine Drehbewegung nötig wird. Um eine optimale Sicherheit zu gewährleisten, ist der Drehteller beidseitig mit einer Anti-Rutsch-Oberfläche beschichtet.

Drehscheibe
Drehkissen

Drehkissen

Hochwertiges Drehkissen für das schonende Verändern der Sitzrichtung. Kann im Bett, auf eine Sitzgelegenheit oder im Auto verwendet werden.

Rutschbrett

Unterstützt den Transfer vom Rollstuhl ins Bett und umgekehrt. Das Transferbrett ist eine erhebliche Erleichterung für das Pflegepersonal und vermittelt den Patienten mehr Sicherheit durch einen festen Untergrund beim Umsetzen.

Rutschbrett
Gleittuch

Gleittuch

Zur Positionierung und Lageveränderung des Patienten im Bett und als Ergänzung für den professionellen Patiententransfer. Durch eine hervorragende Gleitfähigkeit des Tuches werden hautschädigende Scherkräfte vermieden. Das Pflegepersonal kann mit dem Gleittuch seine Arbeit rückenschonend durchführen.

Leitfaden

Vollständiger Leitfaden für verschiedene Transfer – und Mobilisationstechniken inkl. Gebrauchsanweisungen zu jedem Hilfsmittel des Sets. 

Leitfaden